Informationen zur Sendung

Mitten in den endlosen Weiten und der Wildnis des größten US-Bundesstaats Alaska leben die drei Generationen der Familie Kilcher als Selbstversorger. Von Juni bis September müssen sie ihre Vorräte aufstocken, um die harten acht Wintermonate zu überstehen. Sie leben nach ihren eigenen Regeln, weshalb ihre Existenz von jedem Einzelnen abhängt ...

"Alaska: Am Rande der Zivilisation" - ab 25. August, um 17:50 Uhr bei Kabel Eins Doku. 

Weitere beliebte Sendungen